Archiv

POOLSTAR - ALONE AGAIN

from the POOLSTAR album "Poolstar" 2006
www.poolstar.de
www.myspace.com/poolstarrocks www.gomrecords.kilu.de/GOMRecords.htm

5.11.06 14:00, kommentieren

POOLSTAR - BLOW YOUR MIND AWAY

from the POOLSTAR album "Poolstar" 2006
www.poolstar.de
www.myspace.com/poolstarrocks www.gomrecords.kilu.de/GOMRecords.htm

5.11.06 14:01, kommentieren

POOLSTAR - SOMETHING IN YOUR EYES

from the POOLSTAR album "Poolstar" 2006
www.poolstar.de
www.myspace.com/poolstarrocks www.gomrecords.kilu.de/GOMRecords.htm

5.11.06 14:01, kommentieren

Rock at Sage - Lineup: Live: Poolstar DJs: DJ Guess, Schmolli, Albin, K-Billy, Sylvia

 




7.12.2006 19:00 Rock at Sage

19-22h StarFM Rockgarten (Free Entry & Happy Hour)

Mainhall:
Live: Poolstar
DJ Guess

Dragonfloor:
Schmolli
Albin (Werk9)
K-Billy (K17/Halford)

Separee:
Sylvia

Nach über 300 Konzerten in Deutschland, Belgien, Luxemburg und der Schweiz (unter anderen mit den Beatsteaks, Seeed und Die Happy), 10 Wochen auf VIVAplus, 2 veröffentlichter Singles, 2 Videos, einem Album, einer Motocross-Hymne und einem American Football-Fansong wird es nun Zeit für die nächste Sternstunde...

Am 6. Oktober veröffentlichen POOLSTAR (der Name ist eine Hommage an den ROLLING STONES-Mitgründer BRIAN JONES) ihr zweites Album! „POOLSTAR“ heißt das Werk schlicht und ergreifend und wurde in kompletter Eigenregie im bandeigenen Kreuzberger LOOPRATS-Studio aufgenommen. „Die gesamte Produktion lag diesmal in unserer Hand, so dass die Scheibe im Gegensatz zum ersten Album „LOSING GRAVITY“ zu 100% POOLSTAR ist. Bei der Suche nach einem Namen für die Platte mussten wir deshalb auch gar nicht lange überlegen: wo POOLSTAR drauf steht, ist auch POOLSTAR drin!“, erklärt Frontmann Töff augenzwinkernd. Lediglich den letzten Master-Feinschliff ließen die Jungs vom Berliner/Würzburger Masterlab besorgen.

Das Album enthält 11 Titel von der Uptempo-Punk-Nummer bis zur Halbakustikballade, 2 Bonustracks (der offizielle BERLIN THUNDER-Fansong „GET OUTTA OUR WAY“ und ein „ALONE AGAIN“-Remix des Berliner Electro-DJs KOOK), das Video von „SOMETHING IN YOUR EYES“ (die erste POOLSTAR-Single aus dem Jahr 2004) und ungeschminkte und unpolierte Outtakes aus dem Übungsraum. Nachdem die Tage im Studio gezählt sind, werden TÖFF MALSTROEM (vocals), FELIX KINNIRO (guitar, bass, backing vocals), „SNAKE“ HOUZA (drums) und Sequenzer-Lady MING-LI (live bass and beeps) im Herbst wieder verstärkt die Republik unsicher machen. Heute rocken sie den Sage Club im Rahmen ihrer Release Tour. Ein kleines, feines Abschlußkonzert - Heimspiel sozusagen.

Und für alle, die es nicht erwarten können: Ja, ihr könnt das Album auch schon kaufen. Wo? Hier: in Berlin bei den FOURASSES, Lietzenburger Strasse 56 (Nähe Zoo, Fon 788 98 317) oder im FUNKstore, Oranienburger Str. 87 (Innenhof, Nähe Hackescher Markt, Fon 27 59 05 11), im Netz bei AMAZON oder als Download bei einem der vielen Download-Portale.

15.11.06 20:50, kommentieren